Artikel » Omnibus-Infos » VISEON C11 Artikel-Infos
  Seite: 1 2 3 4 5  

  VISEON C11
Omnibus-Infos   VISEON C11
28.07.2011 von admin


Die Fahrzeugbeleuchtung: LED-Technik rundum

Außer den Haupt-, Fern- und Nebelscheinwerfern sind Tagfahrlicht, alle Rückleuchten, Blinker, Brems- und Positionsleuchten des neuen VISEON C11 mit langlebiger, ausfallsicherer und stromsparender LED-Technik ausgestattet. Haupt- und Fernscheinwerfer bietet VISEON optional mit besonders hellem und breit ausleuchtendem Bi-Xenon-Licht an. Ein Abbiegelicht, das je nach Anforderung den rechten oder den linken Nebelscheinwerfer zuschaltet, gehört bereits zur Basisausstattung des VISEON C11.


Der Fahrerarbeitsplatz: großzügig und übersichtlich

Der Einstieg in den VISEON C11 erfolgt bequem über drei, je 220 Millimeter hohe Stufen. Der Begleiterplatz bietet eine großzügig bemessene Beinfreiheit und lässt sich wahlweise mit einem Einzel- oder einem Doppelsitz ausrüsten. Unter der großen Abdeckklappe im Armaturenbrett verbergen sich der 55 Liter große Kühlschrank sowie eine Ablage für Reiseunterlagen. Das Instrumentenfeld steht leicht geneigt direkt im Blickfeld des Fahrers. Zwei große Rundinstrumente und ein zentral angeordnetes Multifunktionsdisplay zeigen alle notwendigen Informationen auf einen Blick. Eine übersichtliche Schalteranordnung, reichlich Ablagen und Fächer sowie die gute Rundumsicht erleichtern die Arbeit am Volant. Der Bauraum der Fahrerkanzel ist so großzügig bemessen, dass auch hochgewachsene Personen eine angenehme Sitz- und Arbeitsposition finden.



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Fehler gefunden? Fehlermeldung
Seite: 1 2 3 4 5 Seitenanfang nach oben