Artikel » Omnibus-Infos » Solaris Urbino 12 Hybrid * Artikel-Infos
  Seite: 1 2 3 4  

  Solaris Urbino 12 Hybrid *
Omnibus-Infos   Solaris Urbino 12 Hybrid *
04.12.2009 von admin





Da der Dieselmotor die Lastspitzen nicht mehr alleine bewältigen muss, konnte ein kleinerer Motor Verwendung finden. Im Solaris Urbino 12 Hybrid kommt ein Cummins-Dieselmotor mit 162 kW (220 PS) zum Einsatz. Mit 6,7 Litern Hubraum erfüllt er den derzeit anspruchsvollsten Abgasstandard EEV.
Cummins Motor


In Zusammenarbeit von Eaton und Solaris wurde darüber hinaus eine „Start-Stopp“-Automatik entwickelt. Diese sorgt dafür, dass beispielsweise der Dieselmotor beim Stopp an der Haltestelle abgeschaltet und erst beim Anfahren, wenn die Leistung wieder benötigt wird, der Motor erneut gestartet wird. Das wiederum führt zur Reduzierung von Abgasemmissionen, besonders im Haltestellenbereich.


Solaris Urbino 12 Hybrid


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Fehler gefunden? Fehlermeldung
 
Verwandte Artikel
Solaris Urbino 18 Hybrid
Solaris-Hybridbusse der zweiten Generation ausgeliefert
Solaris Hybridbus zweite Generation - wie funktioniert er?
Solaris Urbino 18 Hybrid - Vossloh Kiepe
Seite: 1 2 3 4 Seitenanfang nach oben