Artikel » Omnibus-Infos » Mercedes-Benz Tourismo RH Artikel-Infos
  Seite: 1 2 3 4 5 6  

  Mercedes-Benz Tourismo RH
Omnibus-Infos   Mercedes-Benz Tourismo RH
30.10.2009 von admin


Sicherheitsausstattung: in seiner Klasse einfach gut

Wie jeder Omnibus von Mercedes-Benz, so überzeugt auch der Tourismo RH mit einer vorbildlichen Sicherheitsausstattung. Serienmäßig verfügt er über das elektronisch geregelte Bremssystem EBS, Scheibenbremsen an allen Rädern, Anti­blockiersystem ABS, Antriebs-Schlupfregelung ASR, Bremsassistent BA, Dauerbremslimiter DBL, Tempomat, einen Retarder als verschleißlose Zusatz­bremse sowie vor allem über das elektronische Stabilitäts-Programm ESP.


Mercedes-Benz Tourismo RH

Den Vortrieb übernimmt ein Reihensechszylinder der Baureihe OM 457 hLA mit 12 l Hubraum, 260 kW (354 PS) Leistung und 1600 Nm Drehmoment. Für topogra­fisch anspruchsvolle Profile oder den Reiseeinsatz kann optional auf eine Leistungsvariante mit 300 kW (408 PS) zurückgegriffen werden. Die Kraftüber­tragung erfolgt über ein servounterstütztes Sechsgang-Schaltgetriebe von Mercedes-Benz. Beide Motoren verfügen über BlueTec-Dieseltechnologie mit nachgeschaltetem SCR-Katalysator und erfüllen die EU-Abgasrichtlinie Euro 5. In Verbindung mit der leistungsstärkeren Ausführung ist auf Wunsch das automati­sierte Achtgang-Schaltgetriebe Mercedes GO 240-8 PowerShift lieferbar, für die Variante mit 260 kW (354 PS) ein Sechsgang-Automatikgetriebe.


Mercedes-Benz Tourismo RH


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Fehler gefunden? Fehlermeldung
 
Verwandte Artikel
Der neue Reisehochdecker Mercedes-Benz Tourismo
Mercedes Tourismo
Mercedes Tourismo M
Mercedes-Benz Tourismo mit Blaulicht im Einsatz für die Bundespolizei
Mercedes-Benz O 340 und Mercedes-Benz O 350 Tourismo
Mercedes-Benz Tourismo ab Werk behindertengerecht ausgestattet
Der neue Mercedes-Benz Tourismo RHD
Seite: 1 2 3 4 5 6 Seitenanfang nach oben