Omnibus-Infos » Viseon
VISEON C11
28.07.2011 - 01:00

Viseon C 11
  • Neuer VISEON C11 als wendiger Premium-Reisebus mit bis zu 45 Sitzplätzen
  • Zwei Motorvarianten mit 400 PS und 440 PS lieferbar
  • Bewährtes ZF-Fahrwerk
  • Freundlicher Fahrgastraum mit „Open Space“


Die VISEON Bus GmbH erweitert ihr Reisebusprogramm und stellt mit dem VISEON C11 einen wendigen Premium-Reisebus mit 11,38 Meter Länge vor. Der Zweiachser bietet in Vier-Sterne-Ausstattung bis zu 40 Fahrgästen Platz, die maximale Kapazität beträgt 45 Sitzplätze. VISEON-Geschäftsführer Joachim Reinmuth: „Mit dem VISEON C11 haben wir ein Fahrzeug entwickelt, das den Fahrgästen einen sehr hohen Fahrkomfort bietet, für den Fahrer besonders leicht zu handhaben ist und dem Unternehmer einen äußerst wirtschaftlichen Betrieb gewährleistet.“ Darüber hinaus zeichnen diesen neuen Bus seine Wendigkeit, sein zukunftsweisendes Design, ein Höchstmaß an Fahrsicherheit sowie eine anspruchsvolle Serienausstattung aus.

Die Konzeption: Perfekte Lösung aus dem Modulbaukasten

Wie schon der 12,7 Meter lange Reisebus VISEON C13 und der Reisemidi VISEON C10 entspringt der neue VISEON C11 dem VISEON Baukastensystem, das es ermöglicht, unterschiedliche Längen, mit wenigen zusätzlichen Modulen darzustellen. Weiterer Vorteil des VISEON Baukastens: Wie schon die anderen Modelle bietet VISEON auch den C11 wahlweise mit Mitteleinstieg oder mit Heckeinstieg an. Die selbsttragende Karosserie mit einem Gitterrohrrahmen in Ringspantentechnik verleiht dem VISEON C11 Form, Stabilität und Sicherheit bei vergleichsweise geringem Gewicht. Der VISEON C11 misst 3,56 Meter in der Höhe und bietet damit ein windschlüpfiges und garagengerechtes Maß. Dennoch ist er hoch genug, um ausreichend Bauraum für einen geräumigen Kofferraum und Stehhöhe im Mittelgang zu bieten. Alle VISEON Reisebusse der C-Serie teilen sich zudem eine einheitliche Frontpartie einschließlich des Einstiegs, den hinteren Überhang mit dem prägnanten Heck sowie Teile des Mittelbaus. Mit dem kurzen Radstand von lediglich 5.430 Millimeter bei einer Gesamtlänge von 11,38 Meter ist der C11 äußerst wendig und eignet sich daher hervorragend für Städtefahrten, sowie für Reisen in Bergregionen mit vielen Kurven. In der Ausstattung mit Mitteleinstieg und Mindestsitzabstand 785 Millimeter auf allen Plätzen (vier Sterne) bietet der VISEON C11 Raum für bis zu 40 Fahrgäste. In der Fünf-Sterne-Variante mit Sitzabstand 870 Millimeter finden bis zu 36 Passagiere Platz.


Das Fahrwerk: komfortabel und sicher

Komfort und Sicherheit der Passagiere sind maßgeblich von der Qualität und Leistungsfähigkeit des Fahrwerks bestimmt. Der VISEON C11 ist mit bewährtem ZF-Fahrwerk ausgestattet: Vorn sorgt die Einzelradaufhängung des Typs ZF R75E für Fahrkomfort und Fahrsicherheit auf höchstem Niveau. Hinten arbeitet die Antriebsachse ZF A132. Ein weiterer Vorteil des topaktuellen Fahrwerks im VISEON C11 sind die modernden Sicherheitsausstattungen. Das Stabilitätsprogramm ESP ist ebenso serienmäßig verbaut wie Tempomat und Höchstgeschwindigkeitsbegrenzer. Weitere elektronische Fahrerassistenzsysteme wie die Spurüberwachung Lane Guard System (LGS) mit im Fahrersitz integriertem Vibrationswarner sind auf Wunsch erhältlich.


Der Antrieb: Kräftig, sparsam und umweltfreundlich

Der VISEON C11 ist mit zwei verschiedenen Motorisierungen erhältlich. Serienmäßig sorgt ein 10,5 Liter großer Reihensechszylinder vom Typ MAN D 2066 LOH 28 (EEV) mit 400 PS (294 kW) im Heck für einen umweltfreundlichen und dennoch kräftigen Antrieb. Dieser Motor verfügt über ein Drehmoment von 1.900 Nm bei 1.000 - 1.400 min-1. Optional können Kunden den VISEON auch mit einem 12,4 Liter großen Sechszylinder MAN D 2676 LOH 26 (EEV) mit 440 PS (324 kW) Leistung und einem maximalen Drehmoment von 2.100 Nm bei 950 - 1.400 min-1 ordern. Beide Triebwerke kommen dank moderner Common-Rail-Technologie, einer gekühlten Abgasrückführung und geschlossenem Partikelfilter auch in der angebotenen EEV-Version ohne Verwendung zusätzlicher Betriebsstoffe aus.

Auch für die Schaltung hat VISEON im C11 zwei Alternativen parat. Während bei der Variante mit 400 PS serienmäßig ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe vom Typ ZF 6 S 1901 die Motorkräfte an die Antriebsachse überträgt, ist der größere Motor mit dem automatisierten 12-Gang-Schaltgetriebe ZF AS-Tronic ausgestattet. Dieses gibt es optional auch für die 400-PS-Maschine.


Die Fahrzeugbeleuchtung: LED-Technik rundum

Außer den Haupt-, Fern- und Nebelscheinwerfern sind Tagfahrlicht, alle Rückleuchten, Blinker, Brems- und Positionsleuchten des neuen VISEON C11 mit langlebiger, ausfallsicherer und stromsparender LED-Technik ausgestattet. Haupt- und Fernscheinwerfer bietet VISEON optional mit besonders hellem und breit ausleuchtendem Bi-Xenon-Licht an. Ein Abbiegelicht, das je nach Anforderung den rechten oder den linken Nebelscheinwerfer zuschaltet, gehört bereits zur Basisausstattung des VISEON C11.


Der Fahrerarbeitsplatz: großzügig und übersichtlich

Der Einstieg in den VISEON C11 erfolgt bequem über drei, je 220 Millimeter hohe Stufen. Der Begleiterplatz bietet eine großzügig bemessene Beinfreiheit und lässt sich wahlweise mit einem Einzel- oder einem Doppelsitz ausrüsten. Unter der großen Abdeckklappe im Armaturenbrett verbergen sich der 55 Liter große Kühlschrank sowie eine Ablage für Reiseunterlagen. Das Instrumentenfeld steht leicht geneigt direkt im Blickfeld des Fahrers. Zwei große Rundinstrumente und ein zentral angeordnetes Multifunktionsdisplay zeigen alle notwendigen Informationen auf einen Blick. Eine übersichtliche Schalteranordnung, reichlich Ablagen und Fächer sowie die gute Rundumsicht erleichtern die Arbeit am Volant. Der Bauraum der Fahrerkanzel ist so großzügig bemessen, dass auch hochgewachsene Personen eine angenehme Sitz- und Arbeitsposition finden.


Der Fahrgastraum: Komfort, Eleganz und „Open Space“

Der Fahrgastraum wirkt hell und freundlich und lädt dadurch zum Verweilen ein. Der vorn leicht ansteigende Mittelgang bietet auf der gesamten Länge eine Stehhöhe von mindestens 1970 Millimeter. Im Heck öffnet sich die Decke zu einer kuppelartigen Erhöhung mit großzügig dimensioniertem Panoramafenster. Diese „Open Space“ genannte, einzigartige Dacherhöhung im hinteren Bereich hat VISEON zum Patent angemeldet. Sie gewährleistet ausreichend Kopffreiheit und eine großzügige Stehhöhe im hinteren Mittelgang und in dem etwas erhöhten Bereich über dem Motor.


Der VISEON C11 ist mit einer Raumlüftung mit Ausströmern zum Gang und zum Fenster und ohne Belüftungsdüsen ausgestattet. Dies gewährleistet ein zugfreies und stets angenehmes Klima im gesamten Fahrgastraum. Die Regelung erfolgt voll elektronisch. Die Klimaanlage ist mit 24 kW oder 32 kW Kälteleistung lieferbar. Die separate Fahrerklimaanlage leistet 6 kW.

Bei der Bestuhlung hat der Kunde die Wahl: VISEON bietet hochwertige Fahrgastsitze sowohl von Kiel wie auch von Vogel preisneutral an. Schon in der Grundausstattung gehören verstellbare Rückenlehnen, abklappbare Armlehnen und Sicherheitsgurte zum Lieferumfang, ebenso wie eine große Auswahl verschiedener Polsterstoffe. Varianten mit Fußrasten, Klapptisch mit Getränkehalter, Lederkeder oder Ledervollausstattung sind ebenfalls erhältlich. Für Unterhaltung und Information sorgen die serienmäßige Audio-Anlage sowie eine Video-Anlage mit 19 Zoll großem Klappmonitor über der Fahrerkanzel und einem weiteren 19 Zoll großen Monitor, der über der Mitteltoilette positioniert ist.



Technische Daten:
Länge:11.375 mm
Breite:2.550 mm
Höhe:3.560 mm
Motor:MAN D 2066 LOH 28 - EEV oder MAN D 2676 LOH 26 - EEV
Zylinder:6 in Reihe6 in Reihe
Leistung:294 kW (400 PS) oder 324 kW (440 PS)
Hubraum:10.518 cm³ oder 12.419 cm³
Getriebe:ZF 6 S 1901 mit Retarder
Optional Automatisiertes 12-Gang-Schaltgetriebe ZF 12 AS-Tronic 2301 BO mit integriertem Retarder.
Sitzplätze:Mitteleinstieg :
(3 Sterne) bis zu 45 + 1 + 1
(4 Sterne) bis zu 40 + 1 + 1
(5 Sterne) bis zu 36 + 1 + 1
Heckeinstieg
ohne Küche (3 Sterne) bis zu 43 + 1 + 1
mit Küche (3 Sterne) bis zu 40 + 1 + 1
mit Küche (4 Sterne) bis zu 38 + 1 + 1
mit Küche (5 Sterne) bis zu 34 + 1 + 1
Zulässiges Gesamtgewicht:18.000 kg


Fotos und Text:
VISEON Bus GmbH


admin


gedruckt am 19.09.2021 - 16:33
http://www.omnibusarchiv.de/include.php?path=content&contentid=877